Ihr Suchbegriff

ergab 453 Treffer

Suchergebnisse

  • Haushaltsauflösung leicht gemacht

    Buch Preis: 13,95 €

    Haushaltsauflösung leicht gemacht

    Dieses Buch bietet die nötige Hilfestellung um eine Haushaltsauflösung zielgerichtet und möglichst komplikationsfrei umzusetzen. Wir zeigen Ihnen auf, welche Aufgaben bei der Auflösung eines Haushalts auf Sie zukommen. Zu klären ist etwa, ob das Leerräumen des Haushalts in Eigenregie erfolgen oder ob dies ein Dienstleister wie ein Umzugs- oder Entrümpelungsunternehmen übernehmen soll. Was soll vom Hausrat weitergenutzt werden, was verschenkt oder verkauft werden und was kann ganz weg? Was geschi…

  • Kindergeld und Versicherung nach der Schule

    Buch Bewertung: 1 2 3 4 5 Preis: 13,95 €

    Kindergeld und Versicherung nach der Schule

    Regelmäßig schließt sich für Jugendliche an die Beendigung der Schulzeit eine Berufsausbildung oder ein Studium an. Das muss allerdings nicht zwangsläufig der Fall sein. Denn den richtigen Weg für eine berufliche Zukunft zu finden, ist oft gar nicht so einfach. Oft entsteht dann eine Lücke, Auszeit oder Findungsphase. Allerdings gilt es hier einiges zu beachten, denn schnell drohen Eltern und Jugendlichen gravierende rechtliche und finanzielle Folgen, die auch später nicht wieder korrigiert werd…

  • Vereine rechtssicher gründen und führen

    Buch Bewertung: 1 2 3 4 5 Preis: 18,90 €

    Vereine rechtssicher gründen und führen

    Nirgendwo gibt es so viele Vereine wie in Deutschland: Rund jeder zweite Bundesbürger ist Mitglied in einem von mehr als 600.000 Vereinen. Grundlage des Vereinslebens ist die ehrenamtliche Tätigkeit der Mitglieder und der Verantwortlichen. Dieses bürgerschaftliche Engagement leistet einen unschätzbaren Beitrag für das gesellschaftliche Leben. Dieser Ratgeber will allen, die in einem Verein ehrenamtlich tätig oder Mitglied sind, wichtige Informationen darüber geben, wie dieses in der Praxis so wi…

  • Der RechtsBerater

    Buch Bewertung: 1 2 3 4 5 Preis: 49,80 €

    Der RechtsBerater

    Wertvolle Tipps kann man nie genug bekommen! Vorzüglicher Rechtsrat für Privatleute Im RechtsBerater geben Ihnen praxiserfahrene Rechtsanwälte und Richter verständliche Antworten zu Rechtsproblemen, die Ihnen tagtäglich begegnen können. Von Experten geschrieben Jeder Beitrag wird von Spezialisten auf dem jeweiligen Rechtsgebiet - Richtern, Rechtsanwälten, Juristen aus der Verwaltung - auf der Grundlage des neuesten Standes von Rechtsprechung und Gesetzgebung erarbeitet. Klipp und klar Mit dem Re…

  • Rechtsberater für Vermieter

    Buch Bewertung: 1 2 3 4 5 Preis: 49,80 €

    Der RechtsBerater für Vermieter

    Vermieteralltag: Ihr Mieter klagt über Schimmel in der Wohnung? Während Sie noch überlegen, ob die Feuchtigkeit von Schäden am Haus kommt oder Ihr Mieter falsch heizt oder lüftet, mindert Ihr Mieter bereits die Miete. Mietminderungen sind auch willkommen, wenn es zum Streit über die Größe Ihrer Wohnung kommt oder Ihr Mieter die Umlage der Betriebskosten anzweifelt. Jetzt kommt es darauf an, schnell und richtig zu handeln! Der »RechtsBerater für Vermieter« führt Sie direkt zur richtigen Antwort: …

  • News

    Reparaturarbeiten müssen dem Mieter rechtzeitig angekündigt werden

    - Bei notwendigen Reparaturarbeiten muss der Mieter den Handwerkern Zutritt zur Wohnung gewähren – mit vorheriger Ankündigung. Andernfalls darf er aufgrund seines Hausrechts den Zutritt verweigern.In der Wohnung eines Kölner Mieters musste ein Abwasserrohr repariert werden. Der Vermieter hatte es allerdings versäumt, den Mieter darüber zu informieren. Als die Handwerker vor der Tür standen, weigerte sich der Mieter die Herren hereinzulassen. Der Vermieter schaltete daraufhin einen Anwalt ein, um d…

  • News

    Haftungsbeschränkungsklausel in AGB muss verständlich sein

    - Eine Haftungsbeschränkung in AGB auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit ist unwirksam, wenn die Klausel unverständlich ist. Die Haftung kann mit Verweis auf die wesentlichen Hauptpflichten des Vertrages nicht beschränkt werden.Ein Autofahrer war Mitglied in einem Automobilclub. Er bestellte frühmorgens dessen Pannendienst, denn der Pkw-Schlüssel lag in seinem abgeschlossenen Auto. Der Pannenhelfer versuchte, den Fahrzeugschlüssel mit einer langen Metallstange herauszufischen. Infolge der Spannung …

  • News

    Verschweigt einer von mehreren Verkäufern einen Mangel, entfällt der Gewährleistungsausschluss für alle

    - Verschweigt einer von mehreren Verkäufern einen Mangel der Kaufsache arglistig, können sich sämtliche (Mit-)Verkäufer nicht darauf berufen, dass im Kaufvertrag der Ausschluss der Sachmängelhaftung vereinbart wurde.Ein Ehepaar verkaufte im Juni 2009 ein mit einem Wohnhaus bebautes Hanggrundstück. Die Vertragsverhandlungen führte auf der Verkäuferseite die Ehefrau. Im Zeitpunkt des Vertragsschlusses war der Ehemann in einer Klinik. Er genehmigte den Abschluss des Kaufvertrages nachträglich.Das Han…

  • News

    Keine Fehlbehandlung auf Wunsch der Patientin

    - Ein Arzt muss eine Behandlung ablehnen, die gegen medizinische Standards verstößt - auch wenn die Patientin ausdrücklich diese Behandlung wünscht. Andernfalls haftet er für den entstehenden Schaden.Eine 50-jährige Frau wollte von einem Zahnarzt ihre Vorderzähne sanieren lassen. Da sie an einer Störung der Kiefergelenke litt, teilte der Zahnarzt ihr mir, zunächst müsse man die Kiefergelenksstörung therapieren, dann die Seitenzähne stabilisieren, bevor man schließlich ihre Frontzähne sanieren könn…

  • News

    Verweigerte Auskunft des Erben gegenüber Pflichtteilsberechtigten kann mit Zwangsgeld geahndet werden

    - Gründe gibt es einige, schon zu Lebzeiten Vermögen zu verschenken. Nicht nur steuer-iche. Oft sollen missliebige Pflichtteilsberechtigte ausgebootet werden. Der Erbe muss den Pflichteilberechtigten aber über alle Schenkungen informieren. Andernfalls droht ihm ein Zwangsgeld.Ein Erblasser hinterließ trotz monatlicher Einkünfte von 1.720,00 € fast nur leere Konten. Ein von der Erbschaft ausgeschlossener Pflichtteilsberechtigter vermutete dahinter eine Schenkung an Dritte zu Lebzeiten des Erblasser…