Der RechtsBerater Der RechtsBerater Der RechtsBerater für Vermieter Der RechtsBerater für Vermieter SteuerSparErklärung SteuerSparErklärung
  • Steuererklärung elektronisch abgeben oder auf Papier? Und was ist eigentlich Elster?

    Wahrscheinlich kennen Sie aus Ihrer Zeit als Arbeitnehmer noch die grünen Steuerformulare, die Sie damals von Hand ausgefüllt haben. Heute geht es zum Glück einfacher: Sie geben die Daten am Computer mithilfe einer Software ein und drucken dann alles auf …

    kostenlos
  • Außergewöhnliche Belastungen in der Steuererklärung

    Normalerweise bleiben private Ausgaben steuerlich unberücksichtigt. Besondere Situationen können aber zu außergewöhnlichen Belastungen führen, und die dürfen Sie dann doch steuermindernd berücksichtigen. Es müssen jedoch strenge Voraussetzungen erfüllt se…

    kostenlos
  • Gründungszuschuss

    128000 Neugründer bekamen im Dezember 2011 den Gründungszuschuss und damit eine vielfach recht attraktive Anschubfinanzierung. Seit dem 28.12.2011 gelten bei dieser begehrten Leistung der Arbeitsagenturen ungünstigere Regelungen. Die Förderung wurde einge…

    kostenlos
  • Rente im Ausland

    Vielleicht ziehen Sie im Ruhestand ins Ausland – weil Ihre Kinder dort leben, weil es Ihnen dort besser gefällt oder weil Sie dort von Ihrer Rente besser leben können als in Deutschland. Egal, warum Sie sich für den Ruhestand im Ausland entscheiden: Dem d…

    kostenlos
  • Wohnen im Alter: Altersgerechter Umbau

    So lange wie möglich in den eigenen vier Wänden bleiben – das geht nur dann, wenn Sie sich rechtzeitig darüber Gedanken machen, wie Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus altersgerecht umbauen können. Warum Sie sich frühzeitig darum kümmern sollten? Weil der barr…

    kostenlos
  • Wann müssen Rentner eine Steuererklärung abgeben?

    Einkünfte, Nebenjob, Einkommensgrenzen, Altersentlastungsbetrag und die Frage, wann Sie tatsächlich Steuern zahlen müssen Mit jeder Rentenerhöhung werden mehr Ruheständler steuerpflichtig. Sie auch? Zum Glück heißt steuerpflichtig nicht zwangsläufig, dass…

    kostenlos
  • Amtsveranlagung: Was ist das und warum raten wir davon ab?

    In einigen Bundesländern gibt es die Möglichkeit, sich vom Finanzamt ohne eigenes Zutun steuerlich veranlagen zu lassen. Amtsveranlagung nennt sich das – und ist unseres Erachtens eher nicht zu empfehlen! Wer kann die Amtsveranlagung in Anspruch nehmen? R…

    kostenlos
  • Anlage R: Eine kleine Ausfüllhilfe

    Zusammen mit dem Mantelbogen, den Sie noch aus Ihrer Zeit als Angestellter kennen, müssen Sie die Anlage R beim Finanzamt einreichen. Hier erklären wir deren wichtigste Bestandteile. Wenn Sie Einkünfte aus Renten und Leistungen aus Altersversorgungsverträ…

    kostenlos
  • Bei welchem Finanzamt müssen Sie Ihre Steuererklärung abgeben?

    Ihre Steuererklärung geben Sie bei dem Finanzamt ab, in dessen Bezirk Sie zum Zeitpunkt der Abgabe wohnen. Man spricht deshalb auch von Wohnsitzfinanzamt. Wie so oft, gibt es aber auch hier Ausnahmen... Wenn Sie mehrere Wohnsitze haben, kommt es darauf an…

    kostenlos
  • Wer Ihnen bei der Steuererklärung helfen darf – und wem Sie dabei helfen dürfen

    Ein Steuerberater kostet Geld, und so ist es nahliegend, dass man sich erst einmal selbst mit der eigenen Steuererklärung beschäftigt – und vielleicht auf ein paar Tipps und Hilfe von der Familie und Freunden hofft. Leider darf nicht jeder offiziell bei d…

    kostenlos