Der RechtsBerater Der RechtsBerater Der RechtsBerater für Vermieter Der RechtsBerater für Vermieter SteuerSparErklärung SteuerSparErklärung
  • Anlage N 2017: Praktische Tipps zum Ausfüllen

    Sie müssen zusätzlich zum Mantelbogen die Anlage N abgeben, wenn Sie Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit haben. Das ist der Fall, wenn Sie Arbeitnehmer sind; Versorgungsbezüge erhalten; bestimmte Entgelt-/Lohnersatzleistungen beziehen; steuerfr…

    ab 6,80 €
  • Anlage R 2017: Praktische Tipps zum Ausfüllen

    Die Besteuerung der Leibrenten ist durch das Alterseinkünftegesetz ab 2005 neu geregelt worden. Eine Leibrente ist eine Rentenzahlung, die an das Leben einer Person gebunden ist. Von der Neuregelung ab 2005 betroffen sind gesetzliche und private Renten. D…

    ab 6,80 €
  • Mantelbogen 2017: Praktische Tipps zum Ausfüllen

    Der 4-seitige Mantelbogen trägt das Kürzel ESt1A und heißt eigentlich Hauptvordruck – und das bedeutet, dass Sie diesen immer ausfüllen müssen, wenn Sie eine Einkommensteuererklärung abgeben. Den Mantelbogen verwenden Sie auch dann, wenn Sie die Arbeitneh…

    ab 6,80 €
  • Mit dem Investitionsabzugsbetrag den Gewinn mindern

    Der Investitionsabzugsbetrag (IAB) ist ein attraktives steuerliches Gestaltungsinstrument für kleinere Unternehmen, das wie eine Art vorgezogene Abschreibung funktioniert.  Maximal 40 % der voraussichtlichen Anschaffungskosten von begünstigten Wirtschafts…

    ab 6,99 €
  • Existenzgründung: Anmeldung Ihres Betriebs bei Gemeinde und Finanzamt

    Wenn Sie sich selbstständig machen, also einen Betrieb eröffnen, müssen Sie Ihre Tätigkeit innerhalb eines Monats anmelden (§ 138 Abs. 4 AO). Die einmonatige Anmeldefrist beginnt mit Aufnahme des Geschäftsbetriebs. Kommen Sie Ihrer Meldepflicht nicht nach…

    ab 3,99 €
  • Freiberuflich oder gewerblich tätig?

    Bei den steuerpflichtigen Einnahmen von Selbstständigen unterscheidet das Einkommensteuerrecht zwischen mehreren Einkunftsarten, die unter dem Oberbegriff Gewinneinkünfte zusammengefasst werden. Im Einzelnen handelt es sich um: Einkünfte aus selbstständig…

    ab 6,99 €
  • Anlage EÜR 2017 - Ausfülltipps

    Die unternehmerische Freiheit stößt bei der Erstellung der Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) an ihre Grenzen. Denn die Finanzverwaltung hat vor Jahren schon den Vordruck »Anlage EÜR« eingeführt, auf dem Selbstständige ihren Gewinn oder Verlust zu ermitt…

    ab 3,99 €
  • Gewinnermittlung: EÜR - wissen, wie es geht

    Die meisten betrieblichen Vorgänge führen früher oder später zum Zu- oder Abfluss von Geld. Geldbewegungen stehen bei der Gewinnermittlung über die Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) im Mittelpunkt. Denn dieser steuerlichen Gewinnermittlungsmethode liegt…

    ab 3,99 €
  • Der RechtsBerater für Vermieter

    Vermieteralltag: Ihr Mieter klagt über Schimmel in der Wohnung? Während Sie noch überlegen, ob die Feuchtigkeit von Schäden am Haus kommt oder Ihr Mieter falsch heizt oder lüftet, mindert Ihr Mieter bereits die Miete. Mietminderungen sind auch willkommen,…

    ab 49,80 €
  • Der RechtsBerater für Vermieter - Online

    Mit dem Rechtstipps »RechtsBerater für Vermieter« haben Sie einen starken Partner an Ihrer Seite, wenn es mal Ärger mit Ihren Mietern gibt. Renommierte Mietrechtsexperten geben Ihnen Rechtsrat aus erster Hand. Beispiele für Ihre Rechtsfragen als Vermieter…

    ab 0,99 €