Bei Bewässerung von Mietergärten muss bei Kostenumlage Vorwegabzug vorgenommen werden

 - 

Wasserkosten für Gärten, die nur einzelnen Mietern in dem Anwesen zustehen, dürfen nicht auf alle Mieter anteilig umgelegt werden.

Die Vermieterin von mehreren Mehrfamilienhäusern und einigen Einfamilienhäusern, die sie in einer Wirtschaftseinheit zusammengefasst hatte, bekam Ärger wegen ihrer Betriebskostenabrechnung. Eine Mieterin wollte diese nämlich nicht akzeptieren, da sie unter anderem die darin vorgenommene gleichmäßige Verteilung der Wasserkosten auf alle Mieter für unzulässig hielt. Hierbei ging es um die Bewässerungskosten der Gärten, die nur den Mietern der Erdgeschosswohnungen und der Einfamilienhäuser zustanden.

Das Amtsgericht Schöneberg beanstandete die Betriebskostenabrechnung ebenfalls insofern, als ein Vorwegabzug für den Wasserverbrauch der Mietergärten mangels Zwischenzählers nicht vorgenommen worden war. Dieser Umstand führt allerdings nicht dazu, dass die gesamten Wasserkosten aus der Abrechnung zu streichen sind. Vielmehr sind die Wasserkosten der Mieterin (hier: nach dem Mittelwert des Berliner Betriebskostenspiegels) zu schätzen (AG Schöneberg, Urteil vom 2.8.2011, Az. 15 C 186/11).

Weitere News zum Thema

Weitere News zum Thema

schließen

Link empfehlen

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein:

Ihre eigene E-Mail-Adresse und die des Empfängers werden nur zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. bei einem Übertragungsfehler eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird Rechtstipps.de die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X-Sent-by-IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird Rechtstipps.de die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.