Eltern im Heim: Darf das Sozialamt Sie zur Kasse bitten?

Eltern im Heim: Darf das Sozialamt Sie zur Kasse bitten? Eltern im Heim: Darf das Sozialamt Sie zur Kasse bitten? Eltern im Heim: Darf das Sozialamt Sie zur Kasse bitten?
schließen schließen

Eltern im Heim: Darf das Sozialamt Sie zur Kasse bitten?

Eltern im Heim: Darf das Sozialamt Sie zur Kasse bitten?
Kundenbewertungen 1 2 3 4 5
  • PDF PDF-Dateien, 15 Seiten DIN-A4
  • Online Online-Direktansicht
  • PDF 15 Seiten DIN-A4
Erhältlich als Download
€ 3,99
In den Warenkorb
In den Warenkorb

Über das Produkt

Eltern im Heim: Darf das Sozialamt Sie zur Kasse bitten?

Sind die lieben Kleinen groß und ist Unterhalt für Kinder kein Thema mehr für Sie, werden unter Umständen Unterhaltszahlungen für die pflegebedürftigen Eltern fällig.

Denn müssen diese in ein Pflegeheim, sind die Kosten oft so hoch, dass ihre Rente nicht ausreicht. Das heißt, der Sozialhilfeträger springt zunächst ein und wendet sich anschließend an Sie. Es folgt eine aufwendige Berechnung der Unterhaltszahlungen.

Hier ist es zunächst wichtig, dass Sie Ihr eigenes Einkommen klein rechnen. Wir zeigen Ihnen wie. Darüber hinaus steht Ihnen selbstverständlich ein bestimmter Freibetrag bzw. Selbstbehalt zu.

Vorrangig Unterhaltsberechtigte gehen ebenfalls vor. Die Ämter orientieren sich bei der Berechnung an der Düsseldorfer Tabelle.

Oft kommen erwachsene Kinder glimpflich davon. Anders sieht es aber aus, wenn die Eltern ihr Vermögen schon auf die Kinder übertragen haben. Dann besteht unter Umständen eine Rückgabepflicht.

Diese Broschüre erhalten Sie als Online-Direktansicht in unserem Portal und als eBook zum Download (Dateiformat PDF).


Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Altersversorgung der Eltern oft nicht ausreichend
  • 2. Was verlangt das Sozialamt von Ihren Eltern?
    • 2.1 Es kommt auf den konkreten Bedarf Ihrer Eltern an
    • 2.2 Eltern müssen ihre finanziellen Möglichkeiten ausschöpfen
  • 3. Was verlangt das Sozialamt von Ihnen?
    • 3.1 Die Kostenübernahme erfolgt nur vorübergehend
    • 3.2 Sie müssen Auskunft erteilen
    • 3.3 Das Sozialamt ermittelt Ihre Leistungsfähigkeit
    • 3.4 Berechnungsbeispiele je nach Familienkonstellation
    • 3.5 Wenn Sie über Vermögen verfügen
  • 4. Wie wird bei mehreren unterhaltspflichtigen Angehörigen gerechnet?
    • 4.1 Wenn der unterhaltsbedürftige Elternteil verheiratet ist
    • 4.2 Wenn Geschwister vorhanden sind
  • 5. Wann brauchen Sie trotz finanzieller Leistungsfähigkeit nicht zu zahlen?
  • 6. Wenn Sie mit der Entscheidung des Sozialamtes nicht einverstanden sind

Kundenbewertungen

Das sagen unsere Kunden zu diesem Produkt

Bewertung Kommentar

1 2 3 4 5

Anonymer Benutzer
am

Gut und verständlich geschrieben. Viele gute Tipps

1 2 3 4 5

Anonymer Benutzer
am

Der Inhalt ist gut und ausführlich beschrieben. Das Produkt ist für einen Laien keine leichte Kost. Der Inhalt hat in einigen Punkten Hoffnung gemacht.

1 2 3 4 5

Anonymer Benutzer
am

Das Einkaufen, bzw. das Herunterladen der Dateien ist m.E. etwas verwirrend und die Führung durch den Einkaufsvorgang müsste eindeutiger werden. Ansonsten bin ich mit dem Produkt selbst sehr zufrieden.

Ihr Logo auf diesem Titel

€ 3,99
In den Warenkorb
In den Warenkorb
alle Preise inkl. gesetzl. MWSt ggf. zzgl. Versandkosten
schließen

Link empfehlen

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein:

Ihre eigene E-Mail-Adresse und die des Empfängers werden nur zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. bei einem Übertragungsfehler eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird Rechtstipps.de die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X-Sent-by-IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird Rechtstipps.de die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.