Fitnessstudio: Was Sie bei Vertragsabschluss und Kündigung beachten müssen

Fitnessstudio: Was Sie bei Vertragsabschluss und Kündigung beachten müssen Fitnessstudio: Was Sie bei Vertragsabschluss und Kündigung beachten müssen Fitnessstudio: Was Sie bei Vertragsabschluss und Kündigung beachten müssen
schließen schließen

Fitnessstudio: Was Sie bei Vertragsabschluss und Kündigung beachten müssen

Fitnessstudio: Was Sie bei Vertragsabschluss und Kündigung beachten müssen
Kundenbewertungen 1 2 3 4 5
  • PDF PDF-Dateien, 16 Seiten DIN-A4
  • Online Online-Direktansicht
  • PDF 16 Seiten DIN-A4
Erhältlich als Download
€ 3,99
In den Warenkorb
In den Warenkorb

Über das Produkt

Fitnessstudio: Was Sie bei Vertragsabschluss und Kündigung beachten müssen

Auch in Deutschland entscheiden sich immer mehr Menschen dafür, einem Fitnesscenter beizutreten. Die Gründe für den Besuch eines Sportstudios sind vielfältig. Die einen suchen Hilfe beim Abnehmen, die anderen einen qualifizierten Fitness-Trainer für gezielten Muskelaufbau, für manche steht ganz klar der Wellnessbereich im Vordergrund. Ebenso unterschiedlich sind auch die Probleme, die ein Fitnessvertrag aufwerfen kann.

Daher sollten Sie den Vertrag genau unter die Lupe nehmen, bevor Sie ihn unterzeichnen. Gerade im Fitnessvertrag finden sich viele Vertragsbedingungen, die sich zu Ihren Ungunsten auswirken können. Einige der Klauseln in den allgemeinen Geschäftsbedingungen sind sogar unwirksam. So müssen Sie sich weder gefallen lassen, dass die Preise ständig erhöht noch dass die Öffnungszeiten beliebig verändert werden.

In einigen Fällen haben Sie nach dem Bundesgerichtshof sogar ein Sonderkündigungsrecht. Beispielsweise stehen Ihre Chancen gar nicht schlecht, den Vertrag bei einer schwerwiegenden Erkrankung, einem beruflich bedingten Umzug oder einer Schwangerschaft fristlos zu kündigen. Manchmal ist es allerdings ratsam, die Verbraucherzentrale oder einen Rechtsanwalt einzuschalten.

Diese Broschüre erhalten Sie als Online-Direktansicht in unserem Portal und als eBook zum Download (Dateiformat PDF).


Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Nicht gleich unterschreiben
  • 2. Vorsicht bei langen Vertragslaufzeiten
  • 3. Wenn Jugendliche trainieren wollen
  • 4. Was Sie nicht akzeptieren müssen
  • 5. Wie Sie Ihre Ansprüche durchsetzen können
    • 5.1 Verlangen Sie die Beseitigung der Missstände
    • 5.2 Wenn eine Beitragskürzung in Betracht kommt
    • 5.3 Wenn Sie Ihren Vertrag beenden wollen

Ihr Logo auf diesem Titel

€ 3,99
In den Warenkorb
In den Warenkorb
alle Preise inkl. gesetzl. MWSt ggf. zzgl. Versandkosten
schließen

Link empfehlen

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein:

Ihre eigene E-Mail-Adresse und die des Empfängers werden nur zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. bei einem Übertragungsfehler eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird Rechtstipps.de die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X-Sent-by-IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird Rechtstipps.de die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.