Ihre Rechte als Straßenanlieger

Ihre Rechte als Straßenanlieger


Kundenbewertungen 1 2 3 4 5
  • PDF PDF-Dateien, 16 Seiten DIN-A4
  • EPUB EPUB-Datei, für eBook-Reader
  • Online Online-Direktansicht
  • PDF 16 Seiten DIN-A4
Erhältlich als Sofort-Download
€ 3,99
In den Warenkorb
In den Warenkorb

Ihre Rechte als Straßenanlieger

Darf Ihr Nachbar sein Wohnmobil wochenlang unter der Straßenlaterne parken? Müssen Sie es dulden, dass ein Glascontainer vor Ihrem Wohnhaus aufgestellt wird? Dürfen Sie auf dem Gehweg Baumaterial für Arbeiten am eigenen Haus lagern?

All diese Fragen betreffen Ihre Rechte als Straßenanlieger. Deshalb stellen wir Ihnen zunächst die zentralen Begriffe der Straßennutzung vor: Wer gilt überhaupt als Anlieger? Was ist eine öffentliche Straße? Was versteht man unter Anlieger- bzw. Gemeingebrauch? Wann benötigen Sie eine Sondernutzungserlaubnis? Wie beantragen Sie diese?

Nach verschiedenen Lebenssachverhalten übersichtlich geordnet, finden Sie die Antwort auf Ihre Frage zur Straßennutzung. Informieren Sie sich anhand einer Vielzahl von Beispielen aus der akutellen Rechtsprechung.

Auch Straßenbauarbeiten werden regelmäßig zum Ärgernis für Anlieger öffentlicher Straßen, etwa wenn dadurch der Zugang oder die Zufahrt zum eigenen Grundstück behindert wird. Lesen Sie deshalb nach, wie lange Bauarbeiten dauern dürfen, welche Eingriffe und Belästigungen Sie hinzunehmen haben und wann Sie Abhilfe (z.B. Lärmschutzmaßnahmen) oder Entschädigung verlangen können.

Diese Broschüre erhalten Sie als Online-Direktansicht in unserem Portal und als eBook zum Download (Dateiformat PDF und EPUB). Damit können Sie es auf allen gängigen eBook-Readern verwenden (z.B. Apple iPad, Tolino, etc.).


Inhaltsverzeichnis

  • 1. Wer gilt als Anlieger?
  • 2. Wer darf eine öffentliche Straße wie nutzen?
  • 3. Ihre Nutzungsrechte und Duldungspflichten als Anlieger
    • 3.1 Wenn es ums Parken geht
    • 3.2 Wenn es um den Straßenverkehr geht
    • 3.3 Wenn es um Lärm und Gestank geht
    • 3.4 Wenn es um Kommunikation auf der Straße geht
    • 3.5 Wenn es um Sport, Spiel und Freizeit geht
    • 3.6 Wenn es um Pflanzen und Bäume geht
    • 3.7 Wenn Sie privat bauen wollen
  • 4. Wenn Straßenbaumaßnahmen Ihr Grundstück beeinträchtigen
    • 4.1 Bauarbeiten behindern den Zugang zu Ihrem Grundstück
    • 4.2 Bauarbeiten verursachen Lärm, Staub und Erschütterungen
    • 4.3 Wasser schädigt Ihr Grundstück
  • 5. Wie Sie Ihre Rechte durchsetzen
€ 3,99
In den Warenkorb
In den Warenkorb
alle Preise inkl. gesetzl. MWSt ggf. zzgl. Versandkosten
Fragen? Beratung gewünscht?
Häufig gestellte Fragen (FAQ) Support & kostenlose Bestellhotline
0800 30 70 800
schließen

Link empfehlen

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein:

Ihre eigene E-Mail-Adresse und die des Empfängers werden nur zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. bei einem Übertragungsfehler eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird Rechtstipps.de die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X-Sent-by-IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird Rechtstipps.de die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.